5. November 2018

Rap

Ziel des Workshops ist es zu vermitteln, wie einfach man kreativ sein kann. Du erfährst, wie man seine eigenen Gedanken und Erfahrungen in Texten und Reimen verarbeiten kann. Du lernst in ersten Schritten Rap- und Gesangstechniken kennen. Rap als eine Musikform dient dabei als Medium über das Du dich, deine Meinung, deine Probleme oder Sorgen frei ausdrücken kannst. HipHop ist nicht nur eine Form der Selbstdarstellung, sondern dient zur Mitteilung eigener Gedanken. Zusammen mit dem bekannten Rapper Sleepwalker kannst du dich im Texten und Schreiben ausprobieren. Mit HipHop kannst du Dinge bewegen und dich selbst als Individuum zeigen!